Zu Wasser und zu Land, aus Berlin bekannt.

SKIPPERFOX Schwimmautos Titel

Zu Wasser und zu Land, aus Berlin bekannt.

Hier kommt eine Firma, die vergangene Träume wiederaufleben lässt. Unser Partner POTOMAC aus Terborg in Holland restauriert die Schwimmautos, Amphicars aus Berlin.

Der Amphicar war das Lebenswerk des Automobil-Designer Hans Trippel (1908-2001). Der Karosserie kam aus West-Berlin, der Motor aus England und viele Teile kamen aus der ehemaligen DDR. Das Auto wurde in (westlichen) Berlin produziert. Es sind nur 3.878 Exemplare gebaut worden. Der Verkauf war enttäuschend, unter anderem durch den damaligen hohen Preis von 10.000 Mark.

Die mittelmäßige Leistung des Fahrzeugs mit einer Höchstgeschwindigkeit von 105 km / h auf dem Land und 12 km / h auf dem Wasser, waren weitere Punkte für den fehlenden Verkaufserfolg. Ein Amphicar gelang jedoch im Jahr 1962 überraschend die Überquerung des Kanals.

Amphicars sind eine Leidenschaft von Roy Bolks von der Firma POTOMAC.

Zu Wasser und Land, vielleicht erleben wir ja noch eine Neuauflage des Amphicars.

Dann werden wir so ein Fahrzeug natürlich in die SKIPPERFOX® Mietflotte aufnehmen. Aber ein bisschen mehr PS für Straße und Wasser möchten wir dann doch.

Weitere Informationen zum Restaurations- und OIdtimerhandelsunternehmen POTOMAC fndet ihr unter: POTOMAC.nl und Amphicar.nl .

Und jetzt am besten direkt ein Sportboot bei uns anfragen und schon mal Wasserträume wahr werden lassen.

SKIPPERFOX® - Sportboot Vermietung

Tel. +49 (0) 2872 809490